Kursübersicht

Kursübersicht

Unser Surfcamp in Portugal ist von Ende April bis Ende Oktober durchgehend geöffnet. Die Surfkurse in Portugal beginnen jeweils am Montag und enden am Freitag. Wir empfehlen Euch am Sonntag davor anzureisen.
Kursübersicht
Anfängersurfkurs

Anfänger

Die maximale Gruppengröße im Surfkurs beträgt 8 Schüler pro Lehrer. Der Surfkurs in Portugal wird jeden Tag abhängig von den vorherrschenden Wellen- und Wetterbedingungen gestaltet.    
Anfänger
Fortgeschrittenensurfkurs

Fortgeschrittene

Die maximale Gruppengröße im Surfkurs beträgt 8 Schüler pro Lehrer. Der Fortgeschrittenensurfkurs ist für alle interessant, die bereits erste Erfahrungen im Wellenreiten gesammelt haben.
Fortgeschrittene
Privatunterricht/Surfguiding

Privatunterricht

Solltet Ihr Interesse an Privatunterricht oder Surfguiding haben, stellen wir gerne ein individuelles Angebot für Euch zusammen. Sendet uns einfach eine E-Mail mit Euren konkreten Wünschen und Vorstellungen.
Privatunterricht
Surfcamp MissionToSurf Portugal

Verleih

In unseren Surfkursen verwenden wir nur das beste Equipment – Boards der Marken NSP, BIC und Energia Tropical in unterschiedlichen Größen (vom Fish- bis zum Longboard).
 
Verleih

Mitzubringen

Die Algarve bietet ganzjährig viel Sonne und angenehme Temperaturen. Normalerweise sind im Sommer leichte Kleidung, Badesachen, Sandalen, ein Handtuch und angemessener Sonnenschutz ausreichend, aber ein Pullover im Gepäck schadet sicher nicht, falls am Abend mal ein kühler Wind wehen sollte.
Wer einen eigenen Anzug mitbringen will, dem empfehlen wir generell einen 3/2 mm-Langarmanzug. Im Hochsommer reicht oft auch ein Kurzarmanzug. Im Winter ist ein 4/3mm-Langarmanzug sinnvoll.
Wenn Ihr im Hochsommer am Wochenende ankommt, empfehlen wir Euch, auch Bargeld dabeizuhaben, denn es kommt gelegentlich vor, dass die Bankautomaten leer sind.

 

Surfmaterial

In unseren Surfkursen verwenden wir nur das beste Equipment – Boards der Marken NSP, BIC und Energia Tropical in unterschiedlichen Größen (vom Fish- bis zum Longboard). NSP und BIC sind die führenden Hersteller von Einsteigersurfboards. Die vom portugiesischen Topshaper Alvaro hergestellten Custom-made Boards Energia Tropical werden auch von einigen der besten portugiesischen Surfern verwendet.
Solltest Du ein gebrauchtes oder neues Board kaufen wollen, helfen wir Dir gerne weiter.
Damit Euer Surfspaß nicht durch das manchmal kühle Wasser des Atlantiks getrübt wird, bekommt jeder von Euch einen eigenen Neoprenanzug. Unsere Palette umfasst alle gängigen Größen.